KTP Behältermiete

Mehr Flexibilität, mehr Nachhaltigkeit, Mehr Liquidität

Wieso mieten statt kaufen?

Bleiben Sie flexibel.

Mieten und zahlen sie nur die Anzahl an Behältern, die Sie tatsächlich nutzen. So können Sie saisonale Spitzen ausgleichen, ohne Ihren Bestand dauerhaft erweitern zu müssen.

Optimieren Sie Ihren Cashflow.

Modernisieren Sie Ihre Logistik, ohne finanzielles Risiko. Setzen Sie auf planbare monatliche Kosten, statt auf große Anfangsinvestitionen und gebundenes Kapital.

Agieren Sie nachhaltig.

Unsere Kunststoffbehälter werden aus hochwertigem Recyclingmaterial hergestellt. Sie überzeigen vor allem durch ihre hohe Qualität und Langlebigkeit. Durch die Faltbarkeit unserer Behälter können bis zu 80% Leergut-Transporte und somit auch 80% der CO2-Emissionen eingespart werden.

Unser Angebot

Variante 1: Miete

Mieten Sie unsere faltbaren Großladungsträger über einen Zeitraum von 3 bis 36 Monate. Unser Mietbehälter-Sortiment umfasst drei Standardbehälter in den gängigen Industriemaßen. Jeder Behälter besteht aus 3 Teilen (Palette, Deckel, Faltring). Die zwei angebotenen Systeme unterscheiden sich in der Faltweise und Nutzlast, sodass sie für unterschiedliche Einsatzzwecke geeignet sind.
Zusätzliche Ausstattungsoptionen und Individualisierung der Behälter ist nicht möglich.

Mietdauer: 3 – 36 Monate
Mindestmenge: ab 100 Stück
Behälter: Standard-Behälter mit KTP Aufdruck
Preis: Fester Mietpreis über die gesamte Mietdauer (siehe individuelles Angebot)
Nach Ablauf: Rückgabe der Behälter

Variante 2: Mietkauf

Der Mietkauf stellt eine attraktive Finanzierungsalternative zum Kauf dar. Sie mieten Ihre Behälter über einen festen Zeitraum von 12 oder 24 Monaten. Nach Mietende erwerben Sie die Behälter zu einem vorher festgelegten Restbetrag. Beim Mietkauf können Sie aus unserem großen Behältersortiment und den verfügbaren Ausstattungsoptionen wählen.

Mietdauer: 12 oder 24 Monate (fix)
Mindestmenge: ab 100 Stück
Behälter: Individualisierung der Behälter möglich
Preis: Fester Mietpreis über die gesamte Mietdauer (siehe individuelles Angebot)
Nach Ablauf: Kauf der Behälter

Unsere mietboxen

SClassic-1200x1000x985_MietBOX_quadrat-500x500

System Classic 1200x800

  • Einstiegsmodell
  • 3 Teiler, Classic-Faltung
  • 9-Fuß-Palette

Außenmaß: 1200x800x875
Innenmaß: 1160x760x705
Tara: 29 kg
Max. Nutzlast: 250 kg
Max. Auflast: 1150 kg

SClassic-1200x1000x985_MietBOX_quadrat-500x500

System Classic 1200x1000

  • Vollständige Verpackungseinheit
  • 3 Teiler, Sandwich-Faltung
  • 9-Fuß-Palette

Außenmaß: 1200x1000x990
Innenmaß: 1140x940x815
Tara: 39 kg
Max. Nutzlast: 250 kg
Max. Auflast: 1250 kg

System Quad 1230x830

  • Gitterbox-Ersatz und Hochregalprofi
  • 3 Teiler, Sandwich-Faltung
  • 4-Fuß-Palette

Außenmaß: 1230x830x980
Innenmaß: 1195x795x780
Tara: 44 kg
Max. Nutzlast: 500 kg
Max. Auflast: 1250 kg

Nicht die passende Box dabei?

Weitere Großladungsträger gerne auf Anfrage.

Häufig gestellte Fragen

Bei der Miete erhalten Sie Standardbehälter aus unserem Mietsortiment. Diese sind auf Lager und schnell verfügbar. Sie können nicht individualisiert werden, da sie in unseren Mietpool zurück gehen. Sie zahlen monatlich einen gleich bleibenden Betrag und geben die Behälter am Ende der Laufzeit an uns zurück. Beim Mietkauf handelt es sich um eine Finanzierungsalternative. Sie können Ihre Behälter aus unserem großen Sortiment auswählen und mit einer Vielzahl von Optionen individualisieren. Der Zeitraum für den Mietkauf beträgt immer fix 12 bzw. 24 Monate. Am Ende der Laufzeit bleiben die Behälter in Ihrem Besitz. 

Derzeit befinden sich vier Behältertypen in unserem Mietpool:

  • System Classic 1200x800 mit Classic-Faltung (immer 14 in einem Stapel)
  • System 2000 1200x1000 mit Sandwich-Faltung (jedes Sandwich eine vollständige Verpackungseinheit)
  • System 2000 1230x830 mit Sandwich-Faltung (jedes Sandwich eine vollständige Verpackungseninheit)
  • System Quad 1230x830 SuperQuad mit Sandwich-Faltung (Faltbarer Gitterbox-Ersatz und Hochregalprofi)

Alle Behälter bestehen aus Palette, Faltring und Deckel und sind standardmäßig ausgestattet mit einer Ladeklappe und 2 Dokumententaschen.

Ja, sowohl bei der Miete, also auch beim Mietkauf beginnt unser Angebot ab einer Mindestmenge von 100 Behältern je Typ. Stückzahlen können ab dort in 10er Schritten gewählt werden.
Ja. Die Mindestmietdauer bei der Miete beträgt 3 Monate. Beim Mietkauf geht es ab 12 Monaten los.
Die monatlichen Kosten entnehmen Sie bitte Ihrem persönlichen Angebot. Sie sind abhängig von Behältertyp, Stückzahl und Mietdauer. Auch hier unterscheiden sich die monatlichen Kosten von Behältermiete und Mietkauf.

Unser Konzept der Behältermiete ist ganz einfach und in wenigen Schritten erklärt.

  1. Behältertyp auswählen
  2. Anzahl der Behälter eingeben (min. 100 Stück)
  3. Individuellen Mietzeitraum auswählen (min. 3 Monate)
  4. Anfrage stellen

Sie erhalten nun von uns ein individuelles Angebot. Während des Mietzeitraums zahlen Sie einen monatlich festen Mietpreis.
Nach Ablauf der Mietzeit geben Sie die Behälter wieder an uns zurück.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte Ihrer Vertragsbestätigung. Unsere Spezialisten kümmern sich umgehend um einen Austausch der Produkte.